Alicia © by Matthias Eser

Portrait nach Studio-Workshop

Ein Studio-Workshop…

sollte es sein. Einfach mal erklären, wie das so im Studio funktioniert. Das mit dem Studioblitz einstellen. Welcher Lichtformer wird wann verwendet? Welche Lichtsituation erzeugt welcher Lichtformer?

Ein Blitz reicht schon aus? Oder muss ich mit zwei Blitzen arbeiten? Oder sogar mit drei?

In einem dreistündigen Single-Workshop mit Model erklärte ich kürzlich so ziemlich alles, was ich über Studiofotogrfie weiß. Es ging darum, dass die Workshopteilnehmerin fotografierte und alles an Licht einstellte. Das Model positionierte und genaue Anweisungen gab, um an “ihr” Foto zu kommen.

Das Model war eine Bekannte von ihr, die trotz Schiene am Fuß als Model saß. Ich glaube, dass nicht nur meine Workshopteilnehmerin jetzt weniger Angst vor Studioblitzen hat, sondern auch ihre Bekannte jetzt weiß, was da denn der Fotograf gerade macht.

Es war ein entspannter Workshop und zwei, drei Fotos hab ich dann auch gemacht. Eines ist das Beitragsbild. Danke Alicia!